EN

EN

JASIN FERATI

Sprintserie der italienischen GT-Meisterschaft mit Ferrari 296 GT3

Story

JASIN FERATI

Nach guten Leistungen mit einem Sieg und fünf weiteren Podestplätzen in der Rookie-Wertung des Porsche Carrera Cup Deutschland sucht der Winterthurer Rennfahrer 2024 als Mitglied der Driving Academy von Emil Frey Racing im Ferrari 296 GT3 von AF corse eine neue Herausforderung im Campionato Italiana Gran Turismo Sprint.

YouTube

LIVE IN ACTION

Stay up to Date

NEWSLETTER

LETZTE NEWS

Podest zum Auftakt

Gelungener Saison-Auftakt für Jasin Ferati. Der 20-jährige Winterthurer kletterte bei seiner Premiere im Ferrari 296 GT3 von AF Corse als Academy-Fahrer von Emil Frey Racing auf den ersten Podestplatz.   Wechselbad der

Weiterlesen »

Jasin Ferati – von Porsche zu Ferrari

Der 20-jährige Winterthurer Jasin Ferati wird Mitglied der Academy des Emil-Frey-Racing-Teams und bestreitet 2024 die Sprintserie der italienischen GT-Meisterschaft mit einem Ferrari 296 GT3. Der 20-jährige Winterthurer Jasin Ferati wird Mitglied der

Weiterlesen »